• slide-01

Beiträge mit Tag ‘Farbberatung’

Abenteuer Auftritt 20:
Zurück aus der Zukunft – Zielerreichung einmal anders

Mann auf Steg

Foto: Fotolia

Na, haben Sie sich für das neue Jahr auch gute Vorsätze vorgenommen, Ziele smart formuliert und machen sich jetzt mehr oder weniger motiviert an die Umsetzung? Wohin man auch schaut, Zeitschriften, Newsletter, Blogbeiträge: überall springt einen das Thema Ziele an.

Ich möchte Ihnen heute mal eine andere Perspektive im Umgang mit Zielen anbieten. Eher so eine Art Langstrecken-Ziele-Erreichungs-Konzept. Hier geht es eher um den Blick auf das, was Sie in ferner Zukunft erreichen wollen. Es geht um die Frage: wie will ich eigentlich leben, in – sagen wir mal 10 Jahren?

Also mehr so ein erweiterter Blick auf Ihre Ziele, auf Ihr Leben  – nicht so fokussiert auf den Moment. – Mal die Kompassnadel überprüfen/ und eventuell neu ausrichten. Schauen, ob der Kurs noch stimmt, oder korrigiert werden muss.

Ebook Zurück aus der ZukunftDamit Sie voll auf Kurs bleiben, habe ich Ihnen ein begleitendes Ebook und ein Audiofile mit der kompletten Gedanken- und Zeitreise zum kostenlosen Download  hier bereitgestellt.

Viel Spaß damit und viel Erfolg auf Ihrem Lebensweg wünsche ich Ihnen!

 

 

 

 

 

 

 

Abenteuer Auftritt 15:
So steuern Sie Ihre Wirkung mit Farbsignalen

Gummibärchen

Foto: Fotolia

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die psychologische Wirkung der Farben nutzen können, um Ihre Außenwirkung zu steuern. Je nach eingesetzter Kleiderfarbe werden Sie entweder eher dominant oder Teamfähig, extrovertiert oder zurückhaltend, fröhlich oder ernsthaft wahrgenommen werden.

Abenteuer Auftritt 14:
Welche Farben für welchen Farbtyp?

india, nepal color

Foto: Fotolia

Grundsätzlich gilt: die beiden kühlen Farbtypen Sommer und Winter brauchen kühle, blaugrundige Farben.

Die beiden warmgrundigen Farbtypen Frühling und Herbst brauchen warme, gelbrundige Farben.

Die detaillierte Farbliste für jeden Farbtyp finden Sie weiter unten. 

Abenteuer Auftritt 13:
Welcher Farbtyp bin ich eigentlich?

drei punker

Foto: Fotolia

Heute möchte ich Ihnen die vier klassischen Farbtypen (Frühling-, Sommer-, Herbst- und Winter-Typ) vorstellen.

Ich verrate Ihnen, welche Haarfarben, Augenfarben und welcher Hautton typisch für den jeweiligen Farbtyp sind. So können Sie eine erste Einschätzung darüber entwickeln, ob Sie eher zu den kühlen oder den warmen Farbtypen gehören.

In der nächsten Sendung geht es dann darum, welche Farben welchen Farbtypen besonders gut stehen.

Abenteuer Auftritt 03:
Kleidungsstrategien – Aus der Trickkiste der Imageberatung

Smoke

Foto: Fotolia

In dieser Sendung geht es darum, wie Sie mit den richtigen Strategien Pfunde verschwinden lassen und an den richtigen Stellen wieder hervorzaubern und wie Sie sich größer oder kleiner machen können. Im Grunde ist es ganz einfach – es geht nur darum, den Blick des Betrachters zu lenken, und zwar weg von den eher unvorteilhaften Seiten, die Sie nicht so gerne zeigen wollen, hin zu Ihren Schokoladenseiten.

Wie Ihnen das durch den bewussten Einsatz von Farbwechseln in Ihrer Kleidung gelingt, erfahren Sie in diesem Podcast. Und natürlich eignen sich auch Accessoires wie Ohrringe, Ketten, Tücher, Gürtel, Taschen oder Schuhe hervorragend um die Aufmerksamkeit auf die richtigen Stellen zu lenken.

Hören Sie mal rein!

Abenteuer Auftritt 02:
Schokoladenseiten und andere Seiten

Good and Evil

Foto: Fotolia

Sie möchten toll aussehen? Dann sollten Sie sowohl Ihre Schattenseiten, wie auch Ihre Schokoladenseiten gut kennen. Denn dann können Sie den Blick des Betrachters lenken. Weg von dem, was Sie nicht so an sich mögen, hin zu Ihren Schokoladenseiten. Das ist der Trick. „Spot on“ für Ihre besten Seiten!

Dafür braucht es den vorurteilsfreien Blick in den Spiegel. Aber auch den Abgleich mit Anderen. Fragen Sie doch mal ehrliche Freunde, ob die Sie genauso sehen wie Sie das tun.

In dieser Podcastfolge stelle ich Ihnen zwei Übungen vor, mit denen Sie Ihre Schokoladenseiten entdecken.

KniggeRatLogoDVNLP lou wingwave 87x53 lou_ain_119x55